Aktuelle Meldungen

2020

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Entwicklung der vergangenen Tage hinsichtlich der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus "SARS-CoV-2 Virus" veranlasst auch uns - die Gemeinde Ötisheim dazu, die Bürgerinnen und Bürger mit aktuellen und offiziellen Informationen zu versorgen. Darüber hinaus möchten wir Sie auch über die Vorkehrungen, die im Speziellen in unserer Gemeinde getroffen werden informieren...

Weiterlesen …

Aktuelle Informationen zu Schul- und Kindergartenschließungen

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

angehängt finden Sie weitere Informationen zur Schließung der Kindergärten und der Grundschule ab Dienstag, den 17.03.2020.

Ihre Gemeindeverwaltung

Weiterlesen …

Werner Meinecke, Stefan Dreher, Ute Sträter und Volker Richter(v.l.n.r.) wurden vom stellvertretenden Bürgermeister Uwe Oehler (Mitte) geehrt.

Blutspenderehrung 2020

Am 10. Februar wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Sitzungssaal des Ötisheimer Rathauses, an der auch der Bauausschuss teilnahm, 4 Ötisheimer Bürger für ihr Wirken als Blutspender geehrt.

Werner Meinecke, Stefan Dreher und Ute Sträter wurden für 10-maliges Spenden geehrt. Volker Richter konnten vom stellvertretenden Bürgermeister Uwe Oehler für die 50-malige Blutspende geehrt werden. Der stellvertretende Bürgermeister Uwe Oehler zeichnete die Blutspender mit der entsprechenden Ehrennadel samt Urkunde des Deutschen Roten Kreuzes aus und bedankte sich bei allen für ihr vorbildliches Wirken zum Wohle der Allgemeinheit.

Weiterlesen …

Wechsel im Bauamt nach über 25 Jahren Tätigkeit

Bauamtsleiter Michael Rexer wird nach über 25 Jahren Tätigkeit bei der Gemeinde Ötisheim zum Ende des Monats Februar in den Ruhestand gehen.

Seit dieser Woche wird Michael Rexer bereits tatkräftig von seinem Nachfolger Eros Schembri unterstützt, der die Stelle ab März übernehmen wird. Herr Schembri ist staatlich geprüfter Bautechniker und war zuletzt als Bauleiter bei einer Firma für Dachaufbauten tätig.

Wir wünschen Herrn Schembri viel Freude bei seiner neuen Tätigkeit!

Weiterlesen …