Zusammenhalt

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir alle erleben momentan äußerst ungewöhnliche und schwierige Zeiten. Die Corona-Pandemie hat uns vollständig im Griff und noch nie war ZUSAMMENHALT so sehr gefragt, wie jetzt.

Sie haben sich in den vergangenen Wochen vorbildlich verhalten und deshalb ist es nun an der Zeit „DANKE“ zu sagen.

Wir sind berührt von den unzähligen Hilfsangeboten, die Sie der Gemeinde Ötisheim und Ihren Mitmenschen entgegenbringen und sind unendlich dankbar dafür! Bitte unterstützen Sie sich auch weiterhin gegenseitig und achten Sie insbesondere auf Ihre älteren Nachbarn.

Als Zeichen unserer Dankbarkeit und Aufruf des Zusammenhalts, lade ich Sie dazu ein, am kommenden Samstag, den 11. April 2020 zwischen 11 und 15 Uhr, gemeinsam mit uns an den Fenstern und Balkonen zu lauschen und mitzusingen, wenn unsere Feuerwehr mit dem bekannten Udo-Jürgens-Song mit der optimistischen Botschaft „Immer wieder geht die Sonne auf!“ durch die Straßen von Ötisheim fahren wird.

Wir appellieren an das Wir-Gefühl. Zusammen bekommen wir diese Krise gemeistert! Achten Sie auf ältere Menschen in Ihrer Nachbarschaft! Kümmern Sie sich, wenn Sie den Eindruck haben, dass etwas nicht stimmt! Rufen Sie uns unter Tel. 9501-0 an, wenn Sie sich Sorgen machen oder wenn Sie Hilfe benötigen - Sie sind nicht allein! Vorerkrankte und ältere Menschen sind auf unsere Hilfe angewiesen - lassen Sie uns Verantwortung übernehmen - zusammen!

Immer wenn am Ostersamstag der Lautsprecherwagen der Feuerwehr mit dem optimistisch stimmenden Song von der Sonne, die immer wieder aufgeht, zu hören ist, schwingt die Botschaft mit: Tretet ans Fenster, schaut nach rechts, nach links, nach oben und unten und auch nach gegenüber! Nehmt über einen freundlichen Gruß Kontakt auf! Achtet aufeinander! Wir werden es meistern! Zusammen!

 

Ihr Bürgermeister
Werner Henle

Zurück