Eintrag schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 4?

Gästebuch

Kommentar von Koroleva Natalia aus Rusland |

Ich suche Tarkotta Sonja die ist aus Grossenhain angekommen

Bitte mit dem Rathaus Kontakt aufnehmen unter Kontakt oder gemeinde@oetisheim.de


Kommentar von Frank Scherzinger aus Reifnitz/Österreich |

Hallo an alle Aizemer und die uns kennen!

Wir wünschen Euch schöne, ruhige und besinnliche Weihnachten und ein tolles Jahr 2008.

Den Einen, oder Anderen sehen wir ja vielleicht wieder in 2008, vor allem weil Deutschland ja die EM Vorrunde in Klagenfurt spielt.
Wir freuen uns über jeden Besuch bei Fragen einfach Kontakt aufnehmen.
Tel. 0043-4273-27869 ab 19.00 Uhr
Fax: 0043-292155-13
e-mail f.scherzinger@kjk.at

Herzliche Grüße aus Kärnten
Annerosel, Ronja und Frank Scherzinger


Kommentar von Jenny henle aus Freudenstadt |

Hallo ich wünsche euch allen frohe weihnachten und einen guten rutsch ins neue jahr. freu mich immer wenn ich ötisheim besuchen komme. heal j.h


Kommentar von ich aus aize |

hallo marco ich komme schon ab und zu ins "LA"
aber s LA hat au bloß freitagabends offen!!! darum haben wir sonst fast keine möglichkeiten irgenetwas zu machen so ne kleine aufenthaltsmöglichkeit wo man ständig ohne eingränzungen rein kann wäre nicht schlecht...wäre schon cool!!!muss ja nicht allzugroß werden!!!!1


Kommentar von René aus |

Aize isch scho chillig bloß geht nix für Jugendliche weil manche meine immmer sche**zu bauen und deswegen gibts in Aize nix für die Jugend


Kommentar von Kein Plan aus Aize |

macht echt mol was für jugendliche !!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Kommentar von BITTE aus Aize |

BITTE MACHT MEHR FÜR JUGENDLICHE!!!!! WIR SITZNE IMMER AUF SPIELPLÄTZE RUM UND WENN WIR BISCHEN LAUTER WERDEN KOMMEN GLEICH LEUTE UND BESCHWEREN SICH.... WIE HABEN KEIN PLATZ WO WIR UND TREFFEN KÖNNE!!!WIE WÄHRS MAL MIT EIN CAFÉ IN ÖTISHEIM FÜR JUGENTLICHE???

Kommt doch mal vorbei, dass wir uns darüber unterhalten können.


Kommentar von Marco Wolfsegger (Jugenraum Ötisheim) aus Aize |

Hallo nochmal!

Am 31.10.2007, also Halloween findet im Jugendraum logischerweise eine "Halloween-Party" statt.
Es darf jeder kommen, von Jung bis Alt, keine Grenzen.

Geöffnet ist ab 19.30 - 01.30Uhr Nachts.
Natürlich unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften für den Aufenthalt Jugendlicher in der Öffentlichkeit!

Ich freue mich auf Euer kommen!!

Grüßle euer JuRa-Leiter
Marco Wolfsegger


Kommentar von Marco Wolfsegger (Jugendraum Ötisheim) aus Aize |

Hallo "ICH" aus Aize, wenn du Lust hast,
kannst du jeden Freitag abend in den Jugendraum kommen.
Die Öffnungszeiten sind: Immer Freitags von 18.30-24.00Uhr!
Es läuft immer abwechslungsreiche Musik von Pop, Rock, Metal über House, Techno bis hin zu Rap und Hip-Hop.

Für flüssiges ist natürlich immer gesorgt.
Cola, Fanta, Sprudel is ja klar und natürlich Bierausschank ab 16 Jahren.

Spass findest du auf jeden Fall beim quatschen, beim Tischkickern oder MiniBillard mit anderen Jugendlichen.

Den Jugendraum findest du hinter der Erlentalhalle, schräg gegenüber dem TSV-Vereinsheim.

Ich freue mich auf dein Kommen und natürlich auf alle anderen Jugendlichen die den Jugendraum "L.A. Little Aize" besuchen.

Euer Jugendraumleiter
Marco Wolfsegger


Kommentar von Sven Vogel aus Ludwigsburg |

Am Tag der Einheit, muss ich als Alt-Aizemer, auch mal wieder einen Gruß in die alte Heimat schicken.
Gruß an alle Aizemer dich mich noch kennen und an die Anderen!


Kommentar von jennyhenle aus freudenstadt |

ötisheim ist das schönste dorf das ich kenne. ich grüße alle aus dem rathaus eure von jenny henle


Kommentar von ich aus aize |

hey macht mal bidde mehr für die jugendliche!! vllt de skaterpark bissle vergrößern mit ner halfpipe?!? dirtbike strecke aufm sauberg besser ausbaue?!?


Kommentar von Ihli aus Zaisenhausen |

Liebe Rathausangestellte,

das ist wohl eine besonders schwäbische Art von Spaß, oder vielleicht auch nur ein Versuch eine unbedachte Äußerung zu erklären. Was das erklärt , oder auch nicht, davon kann sich jeder selbst ein Bild machen.


Kommentar von Ihli aus Zaisenhausen |

Lieber Ötisheimer,

ich beglückwünsche Euch zu diesem Bürgermeister.

Nicht, dass er absolut kein Fingerspitzengefühl für die Brisanz der badisch-schwäbischen Rivalität hat, nein er hat auch absolut keine Ahnung von Fussbal. Der KSC hat schließlich doch gewonnen und den arroganten Haupststädter und Ihren Fans gezeigt wo es langgeht!

Lieber Ihli, Zaisenhausener und Badener,

wir Schwaben können einen Spass machen - aber manch Badener kann keinen verstehen - denn trotz Sieg so eine Reaktion - das erklärt vieles!!


Kommentar von Jourdan, Barbara aus Groß-Umstadt |

Liebe Ötisheimer,
die Vorfahren meines Schwiegervaters kommen aus diesem schönen Ort. Er heisst Hermann August Wilhelm Jourdan, wohnt in Groß-Umstadt (Hessen), eventuell kennt ihn ja jemand. Bitte dann Kontakt mit mir: barbara.jourdan@freenet.de
Vielen Dank


Kommentar von Jana aus Tschechische Republik |

Als Au-pair ware ich bei Familie Heugel.Es war super.Jana


Kommentar von Herzbube aus Schnönenberg |

Alles ganz nett; nur der Bauhof sieht aus.......


Kommentar von WICHTIG!!! aus aize |

Bitte macht mal mehr für Jugendliche

Was sollten wir denn machen? Was stellt Ihr Euch vor?
Könntet ihr mal vorbeikommen?


Kommentar von Berroth, Ulla aus Gerstetten |

Auf der Suche nach den Wurzeln, der Fam. Berroth da immer erzählt wird der Vorfahren seien Glaubensflüchtlinge aus Frankreich.


Kommentar von Einige Corremer aus Corres |

Zum 50. Geburtstag unseres Bürgermeisters. Herzliche Gratulation. Wir wünschen Ihnen alles Gute, Gesundheit und das Glück, wo immer Sie es brauchen.