Kinderhäuser

Die Gemeinde Ötisheim verfügt über zwei kommunale Kindergärten bzw. Kinderhäuser:

Das Kinderhaus "Öläcker"
Das Kinderhaus "Steidach"

Kinderhäuser - Betreuungsangebote

Kinderhaus "Öläcker"

Kinderhaus "Öläcker"

Öffnungszeiten der Kindergartengruppen:

Ganztagesgruppe Mo.-Do. von 7.00 - 16.00 Uhr und Fr. von 7.00 - 13.00 Uhr mit Mittagessens und der Möglichkeit zu Ruhen
Frühgruppe Mo.-Fr. von 7.00 - 13.00 Uhr mit der Möglichkeit des Mittagessens ohne Ruhen
Frühgruppe Mo.-Do. von 7.00 - 14.00 Uhr mit Mittagessen und der Möglichkeit zu Ruhen, Fr. von 7.00 - 13.00 Uhr
Regelgruppe Mo.-Do. von 7.30 - 12.30 Uhr und von 14.00 - 16.00 Uhr, Fr. von 7.30 - 12.30 Uhr

 

 

Öffnungszeiten der Krippengruppen:

Ganztagesgruppe Mo.-Do. von 7.00 - 16.00 Uhr mit Mittagessen und Mittagsschlaf, Fr. von 7.00 - 13.00 Uhr
Frühgruppe Mo.-Fr. von 7.00 - 13.00 Uhr mit der Möglichkeit des Mittagessens ohne Ruhen
Frühgruppe Mo.-Do. von 7.00 - 14.00 Uhr mit Mittagessen und Mittagsschlaf, Fr. von 7.00 - 13.00 Uhr

 

 

Kinderhaus "Steidach"

Öffnungszeiten der Kindergartengruppen:
Ganztagesgruppe Mo.-Do. von 7.00 - 16.00 Uhr und Fr. von 7.00 - 13.00 Uhr mit Mittagessen und der Möglichkeit zu Ruhen
Frühgruppe Mo.-Fr. von 7.00 - 13.00 Uhr mit der Möglichkeit des Mittagessens ohne Ruhen
Frühgruppe Mo.-Do. von 7.00 - 14.00 Uhr mit Mittagessen und der Möglichkeit zu Ruhen, Fr. von 7.00 - 13.00 Uhr
Regelgruppe Mo.-Do. von 7.30 - 12.30 Uhr und von 14.00 - 16.00 Uhr, Fr. von 7.30 - 12.30 Uhr

Kinderhäuser - Kontakte

Kinderhaus "Steidach"

Träger:
Gemeinde Ötisheim
Schönenberger Straße 2, 75443 Ötisheim
Tel. 07041 95010

Einrichtungen:
Kinderhaus "Öläcker" Kernerstraße 1

Bereich Kindergarten Tel. 07041/ 864980
Bereich: Krippe Tel. 07041/864982
Informationen und Anmeldung: Tel. 07041/864981

Kinderhaus "Steidach" Steidachstraße 20

Tel. 07041/8106976

Wir halten Kontakte zu

Institutionen (Kirchen, Fachärzte,Therapeuten, Vereine)
Beratungsstellen
Frühforderung
Sozialer Dienst

Für alle, die noch mehr über unsere Einrichtungen wissen wollen, stehen unser Leitbild und die Konzeptionen gerne zur Einsicht bereit.

Kinderhäuser - Pädagogische Schwerpunkte

- Wir sehen das Kind als Akteur seiner Entwicklung mit seinen individuellen Bildungsprozessen
- Wir wollen die Kinder ganzheitlich fördern und sie begleitend in ihrer Entwicklung unterstützen
- Wir motivieren Kinder, Herausforderungen anzugehen statt ihnen auszuweichen, beobachten und dokumentieren dabei die Stärken und Selbstentwicklungskräfte
- Wir arbeiten familienunterstützend und -ergänzend
- Qualifiziertes Personal
- Viele Unternehmungen und Ausflüge
- Verschiedene Projekte
- Eingewöhnungskonzept nach Eintrittsalter des Kindes
- Kooperation Kiga / Schule
- Im Rahmen der Kooperation Projekt "Schulreifes Kind"
- Entwicklungs- /Beobachtungsgespräche
- Sprachförderung
- Verschiedene Bildungsinseln

Kinderhaussommer

Während der Sommerferien sind die Kindergärten nicht geschlossen, sondern bieten für die Ötisheimer Kindergartenkinder ein spezielles Ferienprogramm an.

Dieses steht jedes Jahr unter einem anderen Motto und präsentiert den zu Hause gebliebenen oder mit ihren Eltern schon wieder aus dem Urlaub zurückgekehrten Kindern ein buntes und abwechslungsreiches Programm.

So wurden zum Beispiel in den vergangenen Jahren die Feuerwehr, die Ortsbücherei und zahlreiche Firmen besucht. Selbst Besuch bekamen die Kinder vom „Ökomobil“ der Bezirksstelle für Naturschutz sowie von der Hundestaffel der Pforzheimer Polizei. 

Kinderferienprogramm & Rathaus-Besuch

Unabhängig vom Ferienprogramm besuchen die Kindergartenkinder von Zeit zu Zeit auch den Bürgermeister und die Verwaltung im Rathaus. Für die Ötisheimer Kinder zwischen 6 und 14 Jahren gibt es jährlich am Ende der Sommerferien das Kinder-Ferien-Programm.